Digitales Advertising

Wenn Sie in Ihrem örtlichen Einkaufszentrum einkaufen, das Abendessen in Ihrem Lieblings-Restaurant genießen, oder auch auf dem Weg nach Hause sind, werden Sie feststellen, wie viele statische gedruckten Anzeigen jetzt schon durch dynamische digitale Anzeigen ersetzt worden sind. Wir sehen die Märkte auch um Deutschland herum und stellen eine gewisse Verzögerung fest. Jetzt holt auch Deutschland auf, und das muss es auch.

Zahlreiche Unternehmen haben bereits auf digitale Kommunikation mit der PADS Digital Signage Software gesetzt, um durch diese neue Art mit ihren Kunden zu kommunizieren. NDS bietet Werbetreibenden eine zuverlässige, dynamische und messbare Multimedia-Präsentation mit „to-the-point location“, Dokumentation von Ausspielungen, die „Proof of Play Liste“ und der Möglichkeit des demografischen Targeting.

PADS ist ein hervorragendes, ausgezeichnetes Werkzeug zur Sensibilisierung der Verbraucher für Ihre Produkte oder Dienstleistungen.
Mit PADS könne Sie Datengesteuerte Werbungen lösen, mit vorhandenen integrierten Datenquellen sind Sie Lichtjahre weiter als die gedruckte Werbung es je sein wird.

Kombinieren Sie PADS mit IP-Kameras zu einer leistungsfähigen In-Store-Signage-Lösung. Basierend auf Daten wie Alter, Geschlecht und dem Abstand zum Display kann  der In-Store-Bildschirminhalt dynamisch beeinflusst werden. Kaufentscheidungsprozesse, Beeinflussung des Kaufverhaltens oder Werbewirksamkeitsstudien sind so möglich.

Dokumentation der Ausspielung

Werbung und Fluginformationen am Beispiel Flughafen Stuttgart

Flight Information Display System (FIDS)
(mit unseren Systempartner Siemens AG I&S Stuttgart/Konstanz)
Anzahl der Bildschirme: > 400 und LCD-Tafeln (Übersichtsanzeigen und Gate-Anzeigen)

Die Systeme werden eingesetzt für:
– Fluginformationen (Checkin, Gates, Übersichtanzeigen, usw.)

Besonderheiten:
– Diverse Schnittstellen zu externen Datenbanken
– Ansteuerung der LCD Übersichtsanzeigen

Integrierte Werbeausspielung und Kostenerfassung
– Verfügbarkeitsanforderung: über 99,5%

Auch komplexe Sonderentwicklungen sind möglich. Z. B. ein Außenwerber in Deutschland

  • Hier wurde ein Portal für den gesamten Workflow der Werbe-Ausspielung erstellt (Angebot, Kalkulation, Verfügbarkeitsprüfung, Planung der Werbe-Ausspielung, usw.)
  • Außerdem wurde eine Mobile-App für Vertrieb und Technik für die Überwachung und interaktive Steuerung der Inhalte auf den Werbemedien realisiert.

Case Studys

basf1

BASF-Fallstudie: 113.000 Mitarbeitern informieren

, ,

BASF ist der weltweit größte Chemiekonzern und beschäftigt zirka 113.000 Mitarbeiter in 200 Ländern der Erde. Neben Farbstoffen und Pflanzenschutzmitteln stellt die Firma auch Kunststoffe unter anderem für die Autoindustrie her. 1865 wurde das Unternehmen

abudhabi

Digital Signage Roll-out in den UAE

,

NDS gewann den größten Digital Signage Roll-out in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE). Dies wird wahrscheinlich eines der größten Digital Signage Rollouts überhaupt, und eines der größten Retail-Projekt in der letzten Zeit. Die PADS

autostadt

VW AUTOSTADT in Wolfsburg

,

Seit 13 Jahren nie Probleme. Seit der Eröffnung der Autostadt vor 13 Jahren unterstützt PADS die Übergabe der Fahrzeuge zur Auslieferung. Es hat in diesen ganzen 13 Jahren keine Probleme gegeben. Welches